Bergstadtverein e.V. St. Andreasberg
Bergstadtverein e.V. St. Andreasberg

Aktivitäten 2017

Attraktivierung des Kurpark-Spielplatzes zunächst erst einmal abgeschlossen !  Entwicklung und jetziger Stand s. Bildgalerie (Anfang 14.8.)

Leider kann ich attraktivere Bilder nicht von meinem Smartfon übertragen ! Technisch zu doof !

Patenschatsfahrt zum Rosarium

Wer nicht mit dabei war, wird es bedauern.

Vom Wetter ,dem Bus , dem Ziel , dem Pro-

gramm,der Stimmung , es gab von allen Teil-

nehmern für uns,den BV, nur Lob ! Endlich finde ich etwas Zeit , die angekündigte Bild-

Galerie zu starten. Bitte schon jetzt um Ver-

ständnis ,  dass die Fortsetzung nur spo-

radisch erfolgen wird.  HB

Bei der 6.Müllsammlung stimmte alles !

Unsere Bedenken , den 1. April auszuwählen , verflogen , je näher der Termin herankam und der Wetterbericht gutes Wetter ankündigte. Um 10 Uhr war nicht nur das Wetter spitze,

wir glaubten unseren Augen nicht zu trauen, wie viele Helfer sich einfanden - zwei sogar aus Halberstadt und einer aus Clausthal . Da mußten die vorbereiteten Strecken noch ergänzt werden und konnten jeweils mit mindestens 2 Personen ab-

gesucht werden. Erfreulich war dann das Ergebnis : Nicht nur

die Stimmung der zurückkehrenden Sammler entsprach dem

Wetter und war nicht zu toppen , auch das Sammelergebnis und die Erkenntnis , dass wesentlich weniger Müll rumlag und kaum noch größere Müllstücke gefunden wurden , trug zur guten Stimmung in der Ausklangrunde bei. Hier gilt es den

netten Spendern der leckeren Salate und Kuchen ein großes

Danke schön zu sagen und natürlich auch Petrus ,dass er bis

zum Schluß uns bestes Wetter spendierte und erst danach

das Gewitter mit Hagel schickte. In Erinnerung bleibt ein ge-

lungener Aktivtag , der im nächsten Jahr Lust auf Fortsetzung

macht.   Bildergalerie begonnen am 4.4.

 

Kinderspielplatz aus Winterschlaf befreit !

Durch einen Hinweis aus unseren BV Reihen , dass die Schaukeln noch nicht wieder hängen und Glasscherben herumliegen, haben Walter Albrecht und ich mich Mittwoch, 22. 3. , daran gemacht , den Spielplatz wieder nutzbar zu machen. Die aus Schonungsgründen über den Winter von uns abge-

bauten Schaukeln hängen wieder. Erfreut waren wir auch, dass die von uns über der Sandkiste angebrachte Plane ihre Dienste getan hat. Die Blätter wurden abgefangen und kein Tierkot war in der Kiste. Mit Hilfe der Firma Howanitz wird demnächst auch die bereits gekaufte Kletteranlage aufgebaut. Der BV hat zudem gestern beschlossen ,ein Balanciergerät anzuschaffen. So hoffen wir nach und nach einen attraktiven Kinderspielplatz zur Freude unserer und der Gästekinder zu schaffen.

 

Überaus erfreuliche Mitgliederteilnahme am

diesjährigen BV-Winterfest-Umzug !

 

Ein Blick hinter die Arbeitskulisse des BV

Eine Arbeit , die immer mehr Zeit in Anspruch nimmt,

je größer unsere Bewegung wird: das jährliche Ver-

senden der Beitragsmarken. Über 600 Ettiketten

drucken und schneiden , über 300 Briefe ettiketieren,

die neuen Vergünstigungen zusammen tragen und

über 300 mal ausdrucken, über 300 Anschreiben fertigen und schließlich alles noch falten und eintüten . Und dann streikte zwischenzeitlich noch

der Drucker. Doch das ist die Stärke unserer Ge-

meinschaft : wenn "men-power" gefragt ist , läßt man den Vorsitzenden nicht im Regen stehen . So machten auch dieses Mal viele Hände der Arbeit ein

schnelles Ende. ( s. unteres Bild ) Hoffentlich sind

im Eifer des Gefechts auch in jeden Brief die richtige

Anzahl Beitragsmarken gelegt worden. Falls nicht ,

meldet Euch bitte bei mir. Der Helfertruppe gilt auf

jeden Fall ein dickes Danke-schön !

Bergstadtverein e.V.

St. Andreasberg

Braunlager Str. 8

37444 St. Andreasberg

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel: 05582 287

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular

 

Hier finden Sie uns 

Diese Homepage wird gepflegt von:

Hans Bahn (HB)

Brigitte Rieger (BR)

Letzte Aktualisierung:

s. "Aktuelle Einträge"

Besucher