Bergstadtverein e.V. St. Andreasberg
Bergstadtverein e.V. St. Andreasberg

Veranstaltungen 2017

Bildgalerie " 9.Edelsteinwald"  neu angefangen am 4.8.

Mit Texten fertig gestellt am   5. 8. HB

Teilnahme an der Trödel-Tour 2017

 

 

Liebe St. Andreasberger /-innen, 

 

nachdem auch die 4. Trödeltour von Erfolg gekrönt war, hat der Bergstadtverein beschlossen, nahtlos  die  5. St. Andreasberger Trödeltour anzugehen. Sie soll

 

am Sonntag, den 2.7.2017 ab 10 bis max. 17 Uhr

 

durchgeführt werden. Die Stände können wieder „vor der Haustür“ aufgebaut werden. Sie dürfen aber nicht die Nutzung des öffentlichen Verkehrsraumes beeinträchtigen. Wo dies nicht möglich ist, sollten die Stände auf Plätze wie Parkplatz Hoher Weg oder

vor nicht genutzte Häuser wie ehemalige Drogerie Rutsch verlegt werden. Teilnehmer melden sich bitte verbindlich über den unteren Abschnitt bis zum 10.6.2017 an, da wir Zeit benötigen, den Ständeplan anzufertigen. Bei Nachmeldungen können wir eine Berücksichtigung auf der Schatzkarte nicht garantieren.

 

Um auch diesmal die Unterstützung der öffentlichen und anderer Medien zu erhalten, ist der Hinweis auf ein soziales Engagement und der Ausschluss von gewerblichen Flohmarktanbietern Voraussetzung. Daher möchten wir dieses Jahr zu einer Spendenaktion Unicef Hungerhilfe aufrufen. Alle Teilnehmer verpflichten sich, an gut sichtbarer Stelle eine Spendenbox aufzustellen. Die Beschilderung wird wieder von uns gestellt. Wer Getränke und Nahrungsmittel anbieten möchte, muss selbst eine Tagesgenehmigung (4 Wochen vorher ! ) bei der Stadt beantragen (ca. 35 €).

 

Aufgrund der weiter recht hohen Organisationskosten (Versicherung und Werbung) zahlen BV-Mitglieder 2 €, alle übrigen Personen 10 € Standgebühr. Rückfragen bitte schnellstmöglich an den BV-Vorstand richten.

 

               Glückauf !

 

Der Vorstand des Bergstadtvereins

(Hans Bahn, Günter Carstens,  Rolf Eggers, Gabriele Trepka)

 

 

Bildnachlese JHV 2016

Bergstadtverein e.V.

St. Andreasberg

Braunlager Str. 8

37444 St. Andreasberg

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel: 05582 287

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular

 

Hier finden Sie uns 

Diese Homepage wird gepflegt von:

Hans Bahn (HB)

Brigitte Rieger (BR)

Letzte Aktualisierung:

s. "Aktuelle Einträge"

Besucher